Zugriffe: 936

Am 09. Dezember 2022 hielten wir im dichten Schneetreiben wieder eine Übung zum Thema Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ab.

Angenommen wurde, dass zwei bewusstlose Personen im Fahrzeug, dass von beiden Seiten unzugänglich war, saßen. Somit entschieden wir uns für den Zugang durch den Kofferraum. Nach dem der PKW mittels zweier Stabfast-Systeme stabilisiert war, trennten wir mit der hydraulischen Rettungsschere den Kofferraumdeckel vom Fahrzeug. Um die beiden Verletzten patientengerecht zu retten, begaben sich drei Kameraden ins Fahrzeuginnere. Gemeinsam mit dem Außenpersonal konnten so beide Patienten mittels Spineboard gerettet werden.