Zugriffe: 840

Heuer nahm unsere Bewerbsgruppe zum ersten mal am Kuppelcup der FF Pehigen teil.

Ausgetragen wurde der Wettbewerb in der Mehrzweckhalle Frankenburg am 1.4.2023.

Mit 5 KamereadInnen stand unsere Wehr zur Challenge bereit. 

In der ersten Runde konnte eine zeit von 32,04 Sekunden erreicht werden. 

In der 2. Runde schaffte es unser Team in 29,99 Sekunden.

Dazu kann man nur sagen, absolut solide Leistung für die erste Teilnahme. Insgesamt 60 Gruppen mit je 5 Mann haben sich in dem Wettstreit gemessen. Unsere Gruppe erreichte dabei den 55. Platz.

Gewinner des Cups war die FF St. Martin im Mühlkreis mit einer Zeit von 15,47 Sekunden. Wir gratulieren zum Sieg.