Der Wissenstest

Einmal im Jahr können die Mitglieder der Feuerwehrjugend an einem Wissenstest im Bezirk teilnehmen, bei dem sie ihr Wissen unter Beweis stellen. Sie haben dann auch die Möglichkeit Abzeichen zu erlangen. Er ist ein wesentlicher Bestandteil des Ausbildungsprogramms und umfasst folgende Stationen:

 

  • Allgemeinwissen/Feuerwehrwissen
  • Dienstgrade   
  • Wasserführende Armaturen  
  • Kleinlöschgeräte
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Seilknoten
  • Nachrichtenübermittlung
  • Verkehrserziehung
  • Erste Hilfe
  • Orientierung im Gelände
  • Gefährliche Stoffe
 
 

Die Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold.

 
 

Den Downloadbereich für Wissenstestunterlagen findest du hier.

Drucken