Arbeitsunfall Textilbetrieb

 

Aufgrund eines Arbeitsunfalles heulten am Vormittag des 02.07.2020 die Sirenen der FF Vöcklamarkt, der FF Redl sowie auch der FF Waschprechting.  

Noch während der Anfahrt wurde der Einsatz storniert da die verunfallte Person vom Roten Kreuz aus ihrer Lage befreit und ins KH Vöcklabruck abtransportiert wurde. Nach ca 40 Minuten konnten wir wieder Einsatzbereitschaft melden

Drucken