Technischer Defekt Sprinkleranlage

Am Vormittag des 23.05.20 wurden wir abermals zu einem Brandmeldealarm gerufen. Unmittelbar nach abklingen der Sirene begab sich das erste vollbesetzte Fahrzeug (TLF) zum Einsatzort.

Am Gelände der Vm Holzindustrie wurden wir bereits von einem Arbeiter erwartet, Welcher uns den Grund der Alarmierung nannte. Ein Stück Holz verkeilte sich in einer Anlage und beschädigte den sich dort befindlichen Sprinklerkopf. Nach Überprüfung der Sachlage konnten wir nach ca 40 Minuten wieder einrücken. 

Drucken