Herbstübung 2022

Am 21.Oktober 2022 lud die FF Vöcklamarkt zur Herbstübung in Vöcklamarkt. Angenommen wurde der Brand einer Autowerkstatt.

Wie im Ernstfall wurden zuerst die acht Feuerwehren des Pflichtbereichs Vöcklamarkt alarmiert. Nur fünf Minuten später wurde Alarmstufe 2 ausgelöst und so weitere umliegende Wehren in Marsch gesetzt. Der Einsatzleiter bekam die Information, dass sich noch sieben Personen im Gebäude befinden sollten. Rasch gingen mehrere Atemschutztrupps zur Menschenrettung in das Gebäude vor. Parallel dazu wurde eine rund 1800 Meter lange Zubringerleitung von der Vöckla (Volkschule) sowie von mehreren Hydranten und Löschwasserbehältern zum Brandobjekt verlegt, um die Tanklöschfahrzeuge mit Löschwasser zu versorgen. Durch die Trupps im Innenangriff konnten alle Verletzten gerettet und dem Roten Kreuz übergeben werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatzleiter "Brand aus" geben.

 Weiters eingesetzte Kräfte: FF Wilding-MühlbergFF WalchenFF SchmidhamFF MösendorfFF SpielbergFF PfaffingFF OberarlbertingFF Fornach, FF Frankenmarkt und das Rote Kreuz mit 150 Mann

  

  

Drucken