Zugriffe: 110

"Brand landwirtschaftliches Objekt", mit dieser Info lud die FF Pfaffing am 10.Mai 2024 zur Großübung in der Ortschaft Fischham (Gemeinde Pfaffing) ein.

Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges wurde mit dem Schützen der Nachbargebäude beauftragt, während sich der Atemschutztrupp zum Atemschutzsammelplatz begab. Der Atemschutztrupp wurde dort mit der Rettung zweier Kinder aus einer Maschinenhalle und weiteren Aufgaben betraut. Das Rüstlöschfahrzeug stand auf Reserve in Bereitschaft und mit dem Atemschutzfahrzeug wurden die leeren Atemluftflaschen gefüllt.

Die neue Drohne der Freiwilligen Feuerwehr Wilding-Mühlberg bestritt hier ihre erste Großübung und lieferte wichtige Lagebilder aus der Luft. Bei der Übungsnachbesprechung vor Ort wurde die Drohne und ihre Einsatzmöglichkeiten noch kurz vorgestellt.

Insgesamt nahmen 128 Kameraden von 10 Feuerwehren an der Übung Teil.